Aktuelles

Basislehrgang Trauerbegleitung bei Kindern bis 14 Jahren

marina-shatskih-1299055-unsplash

 

Im Februar 2023 findet der Basislehrgang Trauerbegleitung bei Kindern im Bildungshaus Kloster Neustift statt.

Die Ausbildung schließt mit dem Zertifikat der Akademie Aidenried ab.

Nähere Infos gibt es hier:

Infos & Anmeldung

Termin:

Dienstag, 21.02.-Samstag 25.02.2023Lehrgang Kindertrauerbegleitun

Weiterlesen

Rückmeldungen zur Ausbildung Kindertrauerbegleitung

Liebe Gabi,
vielen lieben Dank für die vielen Fotos.Sie werden uns als wertvolle Erinnerung bleiben.
Noch mehr habe ich diese Tage mit allem Drum und Dran in meinem Herzen gespeichert.
Deine liebevolle und herzliche Art hat es mir angetan. Ich habe mich jeden Tag gefreut zu kommen. Es war lehrreich und spannend und hat mein Inneres berührt.
Dass du noch viele mit diesem Lehrgang begeistern kannst, wünsche ich dir.
Alles Liebe weiterhin und viele Grüße
Helga

 

Liebe Gabriela,
Vielen lieben Dank für die Fotos. Vor allem aber nochmals DANKE für die besonders liebevolle Begleitung durch die Kurstage. Du hast es geschafft ein so sensibles Thema mit großer  Klarheit und Feinfühligkeit zu präsentieren . Die vielen praktischen Arbeiten haben mir sehr geholfen die Inhalte zu festigen. (….)
Wir werden uns sicherlich mal wieder irgendwo treffen.
Darauf freue ich mich! Alles Liebe
Elisabeth

 

Hallo Gabi😊

Ich wollte mich auch nochmal bei dir bedanken für die vielen, lehrreichen Infos.
Der Lehrgang war einfach nur spitze😊
Ganz liebe Grüße
Sarah

Hallo Gabi,
(….) Danke nochmals für den großartigen Lehrgang.
Du wirst noch bestimmt von mir hören 😉
Liebe Grüße und herzliche Umarmung
Sarah

Weiterlesen

Schnupper-Workshop zu Kindertrauer

Erwachsene können ihren Kummer nach einem Verlust langsam in Gesprächen verarbeiten. Kinder trauern anders. Sie brauchen u. a. kreative Möglichkeiten, wie sie ihren Schmerz ausdrücken können. Je nach Alter haben sie unterschiedliche Vorstellungen vom Tod und zeigen verschiedene Trauerreaktionen. Mit einem Verständnis dafür können wir Kindern den Raum öffnen, ihren Gefühlen zu begegnen und heilsam zu verwandeln.Inhalte: Einblick in Trauerreaktionen, Was brauchen trauernde Kinder?, Kinder und Abschied.

 

Wo? KVW Meran

Wann? Montag, 11.10.2021,   14.30 Uhr bis 18 Uhr

Infos & Anmeldung

Weiterlesen

Abschluss Basislehrgang Kindertrauerbegleitung

Gratuliere!!!!

Unglaublich dankbar und erfüllt durfte ich 12 tollen und motivierten Frauen das Zertifikat „Basislehrgang Kindertrauerbegleitung nach Akademie Aidenried“ überreichen!!!🙏
In den 5 spannenden, interaktiven, kreativen und humorvollen Tagen konnten wir gut in die Welt der trauernden Kinder eintauchen. Vieles erkennen und verstehen lernen, und praktisch ausprobieren, wie wir sie altersgemäß in ihren Bedürfnissen unterstützen können.
Ein großes Dankeschön auch dem Veranstalter KVW Bezirk Meran für die Organisation dieser in Südtirol erstmaligen Ausbildung!
👉 Der nächste Termin für den Basislehrgang Kindertrauerbegleitung ist 2.11.-7.11.2021 im Kloster Neustift – Bildungshaus😁
IMG_20210520_141425IMG_20210520_161740IMG_20210521_175609IMG_20210521_182312IMG_20210522_120607IMG_20210522_121453_1IMG_20210522_121530IMG_20210520_161642
 

 

Weiterlesen

Info-Abend für Lehrgang Kindertrauerbegleiter

Ausbildung Kindertrauerbegleitung

Im Mai 2021 (18.-22.05.2021) darf ich für den KVW in Meran den Lehrgang „Trauerbegleitung bei Kindern“ leiten, der mit dem Zertifikat der Akademie Aidenried abschließt.

Dazu findet am Donnerstg, 25.02.2021 um 18.30 Uhr – 20.00 Uhr eine Informationsveranstaltung über Zoom statt.

Hier geht es zur Anmeldung
Kostenloser Info-Abend

Das Curriculum zur Ausbildung findet ihr hier:

Curriculum Ausbildung Trauerbegleitung bei Kindern_27.7.2020

 

Weiterlesen

Ausbildung Kindertrauerbegleitung

Ausbildung Kindertrauerbegleitung

Was berührt uns?

Schon länger merke ich, dass sich vermehrt Menschen aus meinem Umfeld mit Themen beschäftigen, die sie tiefer berühren und erfüllen. Dazu gehören auf jeden Fall  die Auseinandersetzung mit grundlegenden Werten wie Hilfsbereitschaft, Mitgefühl, Dankbarkeit. Aber auch das Sich-Öffnen für die Vergänglichkeit, die Suche nach Verankerung, die Sehnsucht nach Erfüllung.

Gehörst du dazu?

In meiner Arbeit als Begleiterin von trauernden Kindern und Familien lebe ich das fast täglich. Sowohl in der Zeit mit den Kindern/Familien selbst als auch in der Vorbereitung und Fortbildung.

Fühlst du dich angesprochen?

Dann vertraue drauf! Schon morgen kann deine Offenheit, dein Mitgefühl, dein Mut einem trauernden Kind die helfende Hand sein. Die Ausbildung zur Kindertrauerbegleitung kann dir dabei helfen, Verständnis für das Gefühlsleben der trauernden Kinder zu entwickeln. Du erwirbst grundlegendes Wissen und erhälst konkretes Werkzeug, wie du die Kleinen spielerisch und kreativ unterstützen kannst.

Wo?

KVW Meran

Wann?

18.Mai – 22.Mai 2021 (neuer Termin!!)

Für wen?
Es spielt keine Rolle, ob man sich beruflich in diese Richtung entwickeln möchte, oder es ein Anliegen ist, trauernden Kindern im privaten Umfeld mit der richtigen Einfühlsamkeit zu begegnen.

Teilnahmegebühr

€ 675,00 inkl. Zertifikat (Landesförderung für berufliche Weiterbildung möglich)

Jetzt anmelden:

KVW Meran

 

Weiterlesen

Neu ab März 2021: Ausbildung zum Trauerbegleiter von Kindern und Jugendlichen

jamie-taylor-24927-unsplash

Wenn Kinder trauern……Weinen, Lachen, Glücklich sein

Ausbildung TRAUERBEGLEITER FÜR KINDER bis 14 Jahre

nach dem Curriculum der Bildungsakademie AIDENRIED (www.apr-ammersee.de)

Eine berufsbegleitende Ausbildung mit Zertifikat, KVW Bildung Meran

Dienstag, 16.03.2021 – Samstag, 20.30.2021

 

Kinder und Jugendliche in Trauer brauchen besonderes Augenmerk, um wirksame Trauerarbeit zu leisten und sich später wieder ganz dem Leben zuwenden zu können. Im Alltag sind sie mit ihrer Verlusterfahrung meist allein. Gleichaltrigen fehlt Erfahrung, um sich einfühlen zu können, Erwachsene sind oft unbeholfen.Während bei Erwachsenen schon das Verbalisieren erleichtert, brauchen Kinder und Jugendliche zusätzlich kreative und spielerische Möglichkeiten, ihre Gefühle zu erfassen und auszudrücken. Kinder haben ein anderes Verständnis vom Tod und akzeptieren diese Realität meist besser als Erwachsene, brauchen aber die Unterstützung gereifter Erwachsener, die ihnen mit Mitgefühl die Wahrheit zumuten, sie in ihrer Not erfassen und ihnen Halt geben.

Diese Fortbildung sensibilisiert für die Sichtweise und Gefühlswelt des Kindes und typische Reaktionen auf Verlust, vermittelt Fachwissen und Handlungsmöglichkeiten auf psychischer, sozialer und spiritueller Ebene. Mit dieser weiterführenden und professionellen Ausbildung vermitteln wir den Begleitern ein hohes Maß an Fach- und Sozialkompetenz, um eine professionelle Begleitung zu gewährleisten. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Sensibilisierung der eigenen Wahrnehmung sowie Selbstentwicklung und Selbsterfahrung in Bezug auf Sterben, Tod, Trauer und Krisen.

Den Teilnehmern wird in dieser weiterführenden Ausbildung durch selbsterfahrungsorientierte Methoden und praxisbezogenen Fallbeispielen der Umgang mit trauernden Kindern vermittelt. Somit erlernen die Begleiter auf die Bedürfnisse und die Lebenssituationen der trauernden Kindern und deren Angehörigen und Familien und den sich daraus entwickelnden Krisen einzugehen.

Die Ausbildung schließt mit einer Zertifizierung der Bildungsakademie „Aidenried“ ab.

 

Curriculum Ausbildung Trauerbegleitung bei Kindern_27.7.2020

Infoabend am Freitag 4.12.2020

Schnupper-Workshop Freitag, 05.02.2021 14.30 – 18.00

 

Nähere Informationen gerne persönlich bei mir unter gabriela@farfallina.info bzw. 329 264 0804

Anmeldung:

http://kurse.kvw.org/webbasys/index.php?kathaupt=11&knr=21F60B01&kursname=Lehrgang+Trauerbegleitung+bei+Kindern&katid=33

 

 

Weiterlesen
Farfallina

Um Ihnen die Bedienung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.